Wie angekündigt,

waren wir zu dritt auf dem Radweg zwischen P&R-Kreisel und Autobahnabfahrt (etwa 300m Wegstrecke) unterwegs.

Am „Klo“ (Am Steinenkreuz) 2 Bauschuttablagerungen entdeckt, sowie 2 brauchbare Gefäße, z.B. für den Liblarer See gerettet.

Weitere Fundstücke:

Jede Menge Verpackungsmaterial aus längst vergangenen Tagen, ein zerfetzter LKW-Reifen, Mäckes-Müll, Flaschen (Mehrweg wie Einweg), ein Brotbackautomat, Bonbonpapierchen, 2 Radkappen, ein Metallpfeil, Putzlappen, Hygienetücher u.v.m.

Mörteltonne und Eimer sind gerettet
Fitnesstudio für heute abgesagt
Keine Müllsammlung ohne Radkappe(n)
Der Brotbackautomat

Leider hat es sich wieder gelohnt

Euer CUTE💚

Ein Kommentar zu „Wie angekündigt,

  1. Glückwunsch zu diesen Funden.

    Was wäre wenn ?????????????????????????
    das Niemand mehr aufhebt????????????

    Danke für euren Einsatz .Es ist unbezahlbar was ihr für die Umwelt tut.
    Wenn euer unbezahltes Engagement nicht wäre, würde der Müll auf Ewig liegen bleiben.

    Diese Vorstellung ist erschreckend.

    Ich würde mir wünschen, das die Menschen Verantwortung für Ihren Müll übernehmen , der Täglich achtlos fallen gelassen wird.
    Ohne Konsequenzen können wir das Verhalten nicht ändern.
    Vielen Dank ihr Fleißigen
    Walburga Buschke

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s