„Aktion saubere Erftstadt“ und Statistik Februar 2021

Kaum ist das Jahr 2 Monate jung, haben wir schon über 3t Ballast aus unserer Natur geholt und Dank der fleißigen Männer vom Bauhof entsorgen können.

Anfangs noch in Schnee und Eis, warm eingepackt und recht unbeweglich, wurden wir Ende des Monats Februar durch ungewöhnlich warme Temperaturen belohnt und konnten mit T-Shirt unserer Erftstadt einen Frühjahrsputz verabreichen.

Auch wenn wir durch Corona scheinbar in unserem Tun gehemmt werden, sind täglich viele Erftstädter Saubermacher/Innen alleine, innerhalb ihrer Familie, oder zu zweit unterwegs.

In unserer WhatsApp-Gruppe herrscht reges Treiben, sie steht niemals still.

So beflügeln und motivieren wir uns gegenseitig, heute doch noch loszuziehen, weil andere schon aktiv waren.

Im Februar haben wir viele neue Mitstreiter/Innen dazu gewonnen, 16 Zangen wurden weitervermittelt.

Es ist so großartig, dass immer mehr Menschen sich des Mülls, der uns umgibt, bewusst werden und mit anpacken.

Wer will auch schon in all dem Dreck spazieren gehen oder sich zum Verweilen niederlassen?

Aufgrund der Massen, die wir in diesem Monat an Bord geholt haben, ist es uns fast unmöglich detailgenau zu berichten und aus über 600 Fotos, die uns erreicht haben, auszuwählen.

Wir haben uns in den letzten Tagen vermehrt den bewaldeten Ausgleichsflächen an Feldwegen und Straßen gewidmet, da heute die Brut-und Setzzeit beginnt.

ACHTUNG:

Ab sofort darf bis Ende September nur noch an Straßenrändern, Plätzen und Wegrändern achtlos entsorgter Unrat aufgelesen werden!

Klicke, um auf 191104-merkblatt_sammeln_und_schuetzen.pdf zuzugreifen

Karneval in Erftstadt-Aktion „Berliner gegen Sack“

Nun die Statistik vom Februar 2021 (wie immer, ohne Gewähr):

Über 1t alleine bei der „Aktion saubere Erftstadt“

276 Stunden
116 Säcke
2.117 Kilogramm
986 Einwegflaschen
298 #wintermasken
20 Pfanddosen
166 Mehrwegflaschen
10 Autoreifen
1 Kochtopf
8 Radkappen
1 Hula Houp Reifen
1 Tierfalle
1 Aktenschredder
1 Videorecorder
2 DVD‘s
3 Handys
10 Ballons
1 Ölkanister
1 Schublade
1 Backblech
1 Farbeimer
55 Batterien
100 Kilo Fliesen
300 Kilo Bauschutt
1 Rattan Sessel
4 Pakete Erftstadt Anzeiger
2 tote Kaninchen im Plastikbeutel
4 tote Mäuse in einer Chipstüte
2 ausgediente Kirmes-Gewinn-Styropor-riesen-Bären

Nur ein kleiner Bruchteil an freiwilligen Helfer/Innen am Aktionswochenende „saubere Erftstadt“

Wir danken von 💚en für Eueren Einsatz und Euere Lebensfreude, für Eueren Witz und die Energie, die Ihr tagtäglich gegen die Windmühlen aufbringt!

Euer CUTE💚

Ein Kommentar zu „„Aktion saubere Erftstadt“ und Statistik Februar 2021

  1. Ja was wäre unsere Natur ohne die fleißigen Hände von Clean Up.
    Ohne ……………..
    würden die schlimmsten Szenarien aus all den Saionsfiktion Filmen wahr.
    Dennoch wird es immer Mühevoller .
    Die Pandemie hat durch die Situation“ To Go “ die Lage verschlimmert.
    Es muss ein Grundsätzliches “ No Go ⚠️ To Go “ ausgesprochen werden

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s