Querulant und Ignorant

Silkes Beitrag vom 21. November Täglich macht A. am See ein Feuerchen, das er mit Papier und Privatpost aus irgendwelchen blauen Mülltonnen entfacht, täglich liegt dort Brot von A. für die Enten und Schwäne. Entfernt man einen Stuhl, schleppt A. zwei Tage später einen neuen an. Silkes Beitrag vom Freitag, den 29.11. Und ich bin […]

Weiterlesen Querulant und Ignorant

Einkauf aktuell

Wer kennt sie nicht, die in Plastik gehüllten Werbeprospekte von real, Dänisches Bettenlager, Phillipps und Co?! Meist landen sie ungelesen in der Mülltonne. Dies bedeutet eine enorme Verschwendung von Ressourcen und trägt zu unnötigem Plastikmüll bei. Nun ist die Petition zur Umkehr von „Bitte keine Werbung“ an Euren Brifkästen, in „Bitte Werbung“ von der Initiative […]

Weiterlesen Einkauf aktuell

Rückblick KW 48/19

Unsere Mitstreiter/Innen zeigen sich höchst erfinderisch Katjas Motto: Kleinvieh macht auch Mist. 😉 Mit Vogelfutter-Eimer mit Karabiner, Greifzange und KiWa kann man auf der Hunderunde problemlos die Gassi Runde sauber halten. Unsere Mitstreiter/Innen zeigen sich höchst kollegial Silke putzte Petras Patenstrecke plus ein bisschen mehr Wenn ich langsam genug fahre, die Sachen rechtzeitig sehe, sie […]

Weiterlesen Rückblick KW 48/19

Die Schatz“findung“ geht weiter

Fotos und Text von Silke Schäfer „Die kleine Sammelrunde entpuppte sich mal wieder als Schatzsuche entlang des Radweges Max-Planck-Straße bis Waldbiergarten. Alles nur drei bis fünf Schritte vom Weg entfernt in den Resten des Damms, der durch Regen und Wildschweingewühl immer wieder neue Schätze freigibt.“ Vermutlich 60er Jahre, das Design im Internet nur auf Flaschen […]

Weiterlesen Die Schatz“findung“ geht weiter

Heimlich, still und leise

Während Silke sich unermüdlich um das Ufer und die Umgebung des Liblarer Sees kümmert, „Auf den knapp 200 Metern von der Lux zur Einfahrt der Deponie mindestens 40 To-Go-Becher aller Art gefunden, 1 Reifen, 1 Feuerlöscher … und eine noch frische Wildmüllstelle, den Hang runtergekullert.“ „Anlässlich dieses Fundes, habe ich versucht, etwas über die Molkerei […]

Weiterlesen Heimlich, still und leise

Eine Reise in die Vergangenheit

Silke und ich waren gestern in der Ville, ganz in der Nähe vom Waldbiergarten, am alten Bahndamm unterwegs – rutschend, staunend, schwitzend und keuchend. Dort muss früher der Weg viel breiter und die Vegetation spärlicher gewesen sein. Anders lassen sich die vielen historischen Funde entlang des kleinen Pfades, der hinter dem Damm parallel zur alten […]

Weiterlesen Eine Reise in die Vergangenheit

19.10.2019

Im März durften wir aufgrund der Brut-und Nistzeit nicht mehr in die Grünstreifen am Feldrand zwischen Bliesheim und Ahrem/Friesheim. Damals haben wir uns den heutigen Termin schon fest eingeplant. Mit 13 Erftstädter/Innen trafen wir uns am Ende des Kirchpfades in Bliesheim, wo Herr Kühlborn uns schon mit dem von uns angeforderten und noch leeren Anhänger […]

Weiterlesen 19.10.2019

Resümee WCD 2019 und Familientag im Schlosspark Gracht

Schon Tage vor dem größten aller CleanUp-Tage waren die Helferlein emsig und aufgeregt. Wir versammelten uns an verschiedenen Orten unserer Gemeinde, um aufzuklären und Müll zu sammeln. Um 10:00 Uhr begrüßte Silke die 22 Bürgerinnen und Bürger, die am Bahnhof mit anpacken wollten, auf dem P&R-Parkplatz Steffi, die die Lechenicher Gruppe (zunächst über 50, später […]

Weiterlesen Resümee WCD 2019 und Familientag im Schlosspark Gracht

World CleanUp Day 21.09.2019 Einladung

Damit unsere Erftstadt noch schöner wird und unsere Natur wieder aufatmen kann, lädt Cleanup Erftstadt zum jährlichen WorldCleanUp Day ein! Millionen Menschen auf der ganzen Welt werden an diesem Tag auf dem gesamten Globus gegen die Vermüllung aktiv. Dies ist zugleich der erste Geburtstag unserer Initiative. Wir freuen uns über alle, die sich mit Handschuhen […]

Weiterlesen World CleanUp Day 21.09.2019 Einladung