Zieht Euch warm an!

Ein ereignisreiches Jahr 2018 neigt sich ganz langsam dem Ende. Wir schauen zurück auf ein trockenes und sehr heißes Jahr, in dem Müll zum Vorschein kam, der seit Jahren im Gras und im Verborgenen lag. Ca. 1t Müll haben wir seit September aus den Straßengräben, Parks und Freizeitanlagen der Stadt geholt und mit Hilfe der […]

Weiterlesen Zieht Euch warm an!

Erftstadt-Magazin Nr. 257 12/2018

Philipp Wasmund, vom Erftstadt-Magazin, hatte sich viel Zeit genommen, um uns beim letzten CleanUp zu begleiten und den Erftstädter Bürgerinnen und Bürgern unsere Initiative vorzustellen. Auf diesen Bericht hin, wurden wir schon von vielen Interessierten kontaktiert. Darüber freuen wir uns und heißen Euch ❤️lich Willkommen!

Weiterlesen Erftstadt-Magazin Nr. 257 12/2018

Die blaue Stunde

Wenn es im Haus noch ganz still ist, und noch alle schlafen, schlägt meine blaue Stunde. Ich brühe mir einen Tee auf ganz traditionelle Weise auf. Dann setze ich mich gemütlich an den Tisch und mache den „Plan“ für den bevorstehenden Tag. Wie gut fühlt es sich dann an, wenn man nicht nur genießen kann, […]

Weiterlesen Die blaue Stunde

Wie sind Reifen zu entsorgen?

Immer wieder finden wir Reifen, die ganz bewußt irgendwo in unserer Gemeinde abgelegt werden! Hier finden Sie einen kleinen Wegweiser zum Thema Wie kann ich meine Reifen entsorgen? Grundsätzlich gilt, dass die Entsorgung der Altreifen durch ein Spezialunternehmen erfolgen muss. Professionelle Dienstleister sind in der Lage, die Reifen in ihre Bestandteile zu zerlegen und sie anschließend […]

Weiterlesen Wie sind Reifen zu entsorgen?

Erper Straße

Die Erper Straße in Lechenich ist beliebt. Kinder und Jugendliche treffen sich dort an der Skater-Anlage. Viele verbringen dort Frühstücks-und Mittagspausen. Abends trifft man sich mit den Autos, um ungestört laute Musik zu hören. All das ist völlig legitim. Der Spaß hört dann auf, wenn Müll ganz bewußt in unserer Natur abgeladen wird! Ein Blick […]

Weiterlesen Erper Straße

K44 von Lechenich nach Liblar und zurück

Mit 8 Personen haben wir bei strahlendem Sonnenschein in 3 Stunden geschafft, was längst nötig war. Die Straßenränder der K44 und die umliegenden Feldränder, wie auch das Buschwerk sind nun vom Müll befreit. Unmengen von Bechern, Getränkedosen, Zigarettenverpackungen, Folien, Einweg-und Mehrweg-Flaschen, Tüten und, so eklig es klingen mag, Pinkelflaschen, auch ein Monitor, einige Fahrradschläuche, ein […]

Weiterlesen K44 von Lechenich nach Liblar und zurück

Wenn mich die Unruhe packt….

…, weil ich weiß, dass Herbststürme drohen und noch jede Menge Dreck im Gebüsch liegt, dann ziehe ich los und mache ihn weg. Die Zunftstraße ist nun sauber bis zum BikeReiter (Übrigens! Ein Abfallbehälter steht direkt an der Ecke! Es gibt also keinen Grund, den Müll genau dort ins Gebüsch zu werfen!), das Friedhofsgelände geputzt, […]

Weiterlesen Wenn mich die Unruhe packt….

Unsere Stadt, unser Müll

Wir alle sind dazu aufgerufen, auf unsere Stadt, auf unsere Umgebung und aufeinander zu achten. Respektlosigkeit fängt in dem Moment an, wo wir die Fensterscheiben unseres Autos herunterfahren und unseren Müll in den Straßengraben werfen, wo wir unsere Kippen austreten und wo es uns völlig egal erscheint, dass wir im Müll umkommen. 3,5h haben wir […]

Weiterlesen Unsere Stadt, unser Müll